Naturheilkunde

Muss es die chemische Keule sein?
Vielleicht manchmal, aber nicht immer. Natürliche Therapiemöglichkeiten setzen oft früher an, nicht erst wenn der buchstäblich letzte Tropfen das Fass zum Überlaufen gebracht hat. Hier werden Möglichkeiten aufgezeigt, sanft zu heilen und vorzubeugen. Mit Therapierichtungen wie der Traditionellen Chinesischen Medizin ebenso wie mit Kräutern, die schon Hildegard von Bingen empfahl. Mit der Klostermedizin und der ayurvedischen Medizin, mit westlichen oder östlichen Therapieansätzen. Medizinalpilze sind ein schönes Beispiel für diesen Ansatz: Auf allen Kontinenten setzten Heiler Pilze ein, um die Gesundheit zu fördern und Krankheiten zu lindern. Die südamerikanischen Indianer ebenso wie die Hirten in Tibet oder die Jäger und Sammler der Alpenregion.

Hustenzwerge

Ätherische Öle für Hustenzwerge und Co

Ingrid Kleindienst-John ist Kräuterpädagogin und Gründerin des Ausbildungszentrums für Aromatologie und Blütenessenzen. Ruth Auschra sprach mit der Naturpraktikerin über ihr neues Buch „SOS Hustenzwerge“. Frau Kleindienst-John, in Ihrem neuen Buch geht es vor allem um ätherische Öle. Kann man Kleinkindern und Babys überhaupt schon ätherische Öle geben? Kleindienst-John: Ja, man muss aber sehr, sehr vorsichtig …

Ätherische Öle für Hustenzwerge und Co Weiterlesen »

Übersäuerung

Entsäuerung durch Vitalpilze?

Übersäuerung Damit der Organismus übersäuert, muss man leider nicht allzu viel tun. Es reicht der ganz normale Mix aus Genussmittelkonsum, unangepasster Ernährung und einem Mangel an Bewegung. Hinzu kommen häufig Umweltgifte und Medikamente, die für die Bildung von Schlacken und eine Verarmung an Mineralstoffen sorgen. Schließlich sind auch emotionale Stressoren als Säurebildner anzusehen. Eine Zeitlang …

Entsäuerung durch Vitalpilze? Weiterlesen »

Wellness mit Kräutern

Kräuter zum Baden sorgen für Entspannung

Kräutertees, Entspannung pur Kräutertees sind aus dem Alltag gesundheitsbewusster Menschen längst nicht mehr wegzudenken. Aber Wannenbäder mit selbst hergestellten Kräuterzusätzen? Zum Beispiel mit Oregano aus dem Garten oder vom Markt? Das ist noch ungewohnt. Dabei ist es nicht schwer, mit einem Kräuterbad Körper und Seele wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Es muss ja nicht unbedingt …

Kräuter zum Baden sorgen für Entspannung Weiterlesen »

Grundsanierung mit Spirulina

Grundsanierung – wozu ist das?

Nicht nur im Rahmen eines Leaky-Gut-Syndroms ist eine Grundsanierung sinnvoll. Eigentlich ist es vernünftig, bei allen chronischen Erkrankungen dafür zu sorgen, dass die Entgiftungsorgane wieder gut funktionieren. Der erste Schritt im Rahmen einer Grundsanierung besteht darin, belastende Faktoren wie erhöhten Kaffeegenuss und Alkoholkonsum zu vermeiden. Wichtig ist eine Ernährung mit hohem Ballaststoffanteil, um die Darmtätigkeit …

Grundsanierung – wozu ist das? Weiterlesen »