Focus

Heilpflanzen bei Geschwüren

Welche Kräuter helfen bei Geschwüren?

Geschwüre, das sind definitionsgemäß offene Wunden auf Haut oder Schleimhaut. Sie können wie das so genannte „offene Bein“ auf der äußeren Oberfläche des Körpers vorkommen oder auch innerlich auftreten. Häufig treten Magengeschwüre und andere Geschwüre der Verdauungsorgane auf, etwa im Mund, im Zwölffingerdarm oder in der Speiseröhre. Es gibt eine Reihe von Arzneimitteln, die bei …

Welche Kräuter helfen bei Geschwüren? Weiterlesen »

Vitalpilze

Darmkrebs verhindern?

In den letzten Jahrzehnten stellten Wissenschaftler fest, dass ein enger Zusammenhang zwischen chronisch-entzündlichen Veränderungen und der Entstehung von Krebserkrankungen besteht. Ein Beispiel dafür sind chronisch-entzündliche Darmerkrankungen, also Colitis ulcerosa und Morbus Crohn. Leitsymptom der Krankheiten sind häufige Durchfälle und Bauchkrämpfe. Diese Krankheitsbilder treten in der westlichen Welt in den letzten Jahren immer häufiger auf und …

Darmkrebs verhindern? Weiterlesen »

Hericum einaceus, Pilz für das Nervensystem

Polyneuropathie: Schmerzschutz durch Hericium?

Langjährig erhöhte Blutzuckerkonzentrationen schädigen die Nervenzellen von Diabetikern. Neuropathische Schmerzen, die auch als Nervenschmerzen bezeichnet werden, treten bei etwa 20 Prozent der Diabetiker auf. Zum Schmerz kommen weitere Symptome hinzu, Missempfindungen wie Kribbeln, Brennen oder Überempfindlichkeit gegenüber Berührungen. „Diabetische Polyneuropathie“ heißt die Diagnose, von der in Deutschland etwa eine Million Diabetespatienten betroffen sind. Leider werden …

Polyneuropathie: Schmerzschutz durch Hericium? Weiterlesen »

Vitamin B Schlaganfall

Vitamin B kann vor Schlaganfall schützen

Eine Metaanalyse wird von Wissenschaftlern erstellt, wenn sie einen Überblick über die Studienlage zu einem bestimmten Thema bekommen wollen. Sie vergleichen also die vorhandenen Untersuchungen zu einem Thema und ziehen ihre Schlüsse. In diesem Fall stellten sie sich die Frage, ob eine vorsorgliche Vitamin-B-Gabe schützend vor Schlaganfall und Herz-Kreislauf-Erkrankungen wirkt. Sie führten eine Metaanalyse durch …

Vitamin B kann vor Schlaganfall schützen Weiterlesen »

Hustenzwerge

Ätherische Öle für Hustenzwerge und Co

Ingrid Kleindienst-John ist Kräuterpädagogin und Gründerin des Ausbildungszentrums für Aromatologie und Blütenessenzen. Ruth Auschra sprach mit der Naturpraktikerin über ihr neues Buch „SOS Hustenzwerge“. Frau Kleindienst-John, in Ihrem neuen Buch geht es vor allem um ätherische Öle. Kann man Kleinkindern und Babys überhaupt schon ätherische Öle geben? Kleindienst-John: Ja, man muss aber sehr, sehr vorsichtig …

Ätherische Öle für Hustenzwerge und Co Weiterlesen »

Herr Storl

Mit Pflanzen verbunden

Meine Erlebnisse mit Heilkräutern und Zauberpflanzen Wolf-Dieter Storl ist Kulturanthropologe und Ethnobotaniker. Er besitzt viel Wissen über die Heilkunde der europäischen Ureinwohner, hat sich kundig gemacht über Geschichte der Hexenkräuter und zitiert moderne wissenschaftliche Studien. Seine Eltern wanderten mit dem 11-jährigen Jungen nach Amerika aus, wo er nach eigenen Angaben die meiste Zeit in der …

Mit Pflanzen verbunden Weiterlesen »

Lavendelduft bei Migräne, Schlafstörungen und Menstruationsbeschwerden

Lavendelduft lindert Migräne, Menstruationsbeschwerden und Schlafstörungen

Es müssen nicht unbedingt Schmerzmittel sein, auch das ätherische Öl des Lavendels (Lavendula angustifolia) enthält Inhaltsstoffe, die so beruhigende und entspannend wirken, dass Schmerzen dadurch gelindert werden. Entsprechende Studienergebnisse liegen für Menstruationsbeschwerden, Migräne und milde Schlafstörungen vor. Menstruationsbeschwerden Eine Untersuchung aus dem Iran befasste sich mit der Frage, ob Lavendelduft dabei hilft, Beschwerden während der …

Lavendelduft lindert Migräne, Menstruationsbeschwerden und Schlafstörungen Weiterlesen »

Fatigue, natürlich behandeln

Fatigue naturheilkundlich behandeln

Fatigue-Syndrom – damit ist ein Gefühl von Müdigkeit und Antriebslosigkeit gemeint, das auch nicht besser wird, wenn ausreichend viel geschlafen wird. Angeblich sind etwa drei Viertel aller Krebspatienten im Verlauf ihrer Therapie von einem Fatigue-Syndrom betroffen, das auch als Erschöpfungssyndrom oder Neurasthenie bezeichnet wird. Aber auch bei Patienten mit Multipler Sklerose, Rheuma oder chronischen Herz- …

Fatigue naturheilkundlich behandeln Weiterlesen »

Übersäuerung

Entsäuerung durch Vitalpilze?

Übersäuerung Damit der Organismus übersäuert, muss man leider nicht allzu viel tun. Es reicht der ganz normale Mix aus Genussmittelkonsum, unangepasster Ernährung und einem Mangel an Bewegung. Hinzu kommen häufig Umweltgifte und Medikamente, die für die Bildung von Schlacken und eine Verarmung an Mineralstoffen sorgen. Schließlich sind auch emotionale Stressoren als Säurebildner anzusehen. Eine Zeitlang …

Entsäuerung durch Vitalpilze? Weiterlesen »